Claim 

 

Ihr Entschluss steht fest: Für den Werterhalt Ihrer Immobilie investieren Sie in ein Heizsystem. Ihre neue Heizung soll günstig und sparsam sein. Sie interessieren sich für alternative Energien, wie Solartechnik oder Blockheizkraftwerke, um sich in Zukunft von herkömmlichen Rohstofflieferanten unabhängiger zu machen.

Ihr Ansprechpartner bei schoneboom berät Sie umfassend und findet für Sie eine maßgeschneiderte Lösung hinsichtlich der Effizienz, des Anschaffungspreises und der zukünftigen Verbrauchskosten.

der weg zu ihrem neuen heizkessel

 

Nur 9 Schritte beim Einbau Ihrer neuen Heizung: Wir haben an alles gedacht! 

1. Kontaktaufnahme

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns: Wir besuchen Sie und führen gegebenenfalls einen Heizungscheck durch.

2. Beratung

Ihren Bedarf und die Ist-Situation Ihres aktuellen Heizsystems ermitteln wir akribisch. Wir zeigen Ihnen Kosten sowie Sparpotenziale auf und prüfen Ihr Sanierungs-Vorhaben auf finanzielle Fördermöglichkeiten, z.B. über die KfW-Anträge. So erhalten Sie eine transparente und detaillierte Beratung.

3. Produktauswahl

Gemeinsam finden wir das richtige Heizsystem, mit dem Sie die nächsten Jahre bequem und sorgenfrei heizen.
 Erste Eindrücke gewinnen Sie in unserer Ausstellung. Anhand unserer Musterprodukte von Viessmann und Buderus erklären wir Ihnen die Betriebsweise und die Vorteile des jeweiligen Systems.

4. Planung

Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Modernisierung? Sind zusätzliche Maßnahmen sinnvoll, um das volle Potenzial Ihrer zukünftigen Heizung auszuschöpfen? Eine neue Dämmung, die Anbringung einer Solaranlage oder die Montage eines Einsatzrohrs im Schornstein könnten z. B. erforderlich sein.

5. Demontage

Bevor die neue Heizung installiert wird, muss die alte fachgerecht entsorgt werden. Äußerste Vorsicht gilt vor allem bei Ölkesseln. Wir halten die Vorschriften des Wasserhaushaltsgesetzes sorgfältig ein: Ölreste werden ordnungsgemäß abgepumpt, Tank und Leitungen gereinigt und ggf. in Einzelteilen zum Wertstoffhof transportiert.

6. Einbau

Dank langjähriger Erfahrung und stetiger Fortbildung der Monteure garantiert schoneboom Ihnen einen professionellen und reibungslosen Einbau Ihres neuen Heizsystems. Wir sind mit allen Heizanlagen bestens vertraut. Selbstverständlich hinterlässt unser Team den Montage-Ort sauber und aufgeräumt.

7. Anlagenjustierung

Ihre neue Anlage ist funktionsbereit. Damit sie Ihren Haushalt energieeffizient mit Wärme versorgt, wird abschließend eine Feinjustierung vorgenommen. Das Gerät wird genau auf Ihren individuellen Bedarf und Wärmeverbrauch eingestellt. So holt schoneboom das Maximum aus Ihrer neuen Heizung raus!

8. Einweisung

Moderne Heizsysteme sind hochkomplex, aber glücklicherweise leicht in der Handhabung. Wir weisen Sie verständlich in Funktion und Bedienung Ihrer neuen Anlage ein und übergeben Ihnen alle dazugehörigen Dokumente und Zertifikate.

9. Nachsorge

Unsere wärmste Empfehlung: Ein Wartungsvertrag mit Schoneboom. Einmal jährlich – möglichst vor der nächsten, längeren Heizperiode – untersuchen wir Ihr Heizsystem. Denn der Schornsteinfeger prüft nur die Einhaltung der Emissionswerte, nicht die einwandfreie Funktion Ihrer Heizungsanlage. Erfahren Sie mehr über die Vorteile eines Wartungsvertrages mit schoneboom

 

Feedback

Jörg Briesemeister neu

IHR
ANSPRECH-
PARTNER

Jörg Briesemeister
Geschäftsführer / Verkauf 
Tel. (05193) 9841-0
j.briesemeister@schoneboom.de

Henning Ehresmann neu

IHR
ANSPRECH-
PARTNER

Henning Ehresmann
Beratung / Verkauf Heizung
Tel. (05193) 9841-16
h.ehresmann@schoneboom.de

Lorenz Lohmann neu

IHR
ANSPRECH-
PARTNER

Lorenz Lohmann
Beratung / Verkauf Heizung
Tel. (05193) 9841-11
l.lohmann@schoneboom.de